Veranstaltung 11.12. – 19:30 h: Korridore der Solidarität schaffen

Flyer Veranstaltung HagenBündnisse wie Welcome to Europe oder das Alarm Phone haben sich zu kontinuierlichen Infrastrukturen für das Recht auf Bewegungsfreiheit entwickelt, die der Hartnäckigkeit der Migrationsbewegungen im Kampf gegen das EU-Grenzregime folgen. Sie bilden praktische Ansätze für „Korridore der Solidarität“ von den Außengrenzen bis in die Innenstädte.
Was bedeutet dies praktisch und wie kann die Arbeit an den Grenzen, auf den Wegen oder hier unterstützt werden.

Unser Referent Hagen Kopp ist in vielen Bündnissen aktiv und berichtet aus erster Hand.