Perspektive Kurdistan 5. – 8. Juni 2014

Einladung von YXK Mainz & Schwarz-rote Kneipe Mainz
mit befreundeten Zusammenhängen aus dem ganzen Bundesgebiet
Wir freuen uns, Euch mit „Perspektive Kurdistan – Praktische Solidarität mit internationalistischen Kämpfen“ zu unserem ersten deutsch-kurdischen Bewegungskongress in Mainz einladen zu können!
Gemeinsam wollen wir einiges über Inhalte und Formen, Rahmenbedingungen und Fortschritte der Befreiungskämpfe in den kurdisch geprägten Gebieten kennen lernen. Damit möchten wir einen Beitrag dazu leisten, die gelebte Solidarität zwischen kurdischen und deutschen linken Bewegungen wieder zu stärken. Denn auch hier in Mainz können wir an eine bemerkenswerte Geschichte gemeinsamer emanzipatorischer Kämpfe anknüpfen.
Dabei schauen wir uns auch die Weiterentwicklungen und Wandlungen an, die der kurdischen Bewegung in den vergangenen Jahren ein vollkommen neues Gesicht gegeben haben. Was einst als unmittelbarer Widerstand gegen staatliche Unterdrückung begann, nahm schon früh auch die Überwindung kapitalistischer und patriarchaler Strukturen in den Blick.
Zuletzt gewann auch die Erkenntnis an Bedeutung, den Nationalstaat insgesamt überwinden zu müssen, um Gewalt und Gegengewalt hinter sich lassen und sich als Menschen frei assoziieren zu können. Das Konzept des „Demokratischen Konföderalismus“ verbindet marxistische und anarchistische Traditionslinien mit den in jahrzehntelanger, oft auch ambivalenter Praxis gewonnenen Errungenschaften und Erkenntnissen.
So möchten wir auch bestehende Missverständnisse, blinde Flecken und Sprachlosigkeit aufbrechen und über etwaig verbleibende Differenzen miteinander ins Gespräch kommen.
Euch erwarten Vorträge und Workshops, Filmvorstellungen Filmvorstellungen und Kulturveranstaltungen, eine Ausstellung, vor allem aber gute Gespräche. Zum Abschluss gedenken wir mit einer regionalen deutsch-kurdischen Demonstration dem vor 20 Jahren durch die Kugeln eines deutschen Zivilpolizisten gestorbenen Halim Dener.
Wir wollen voneinander und miteinander lernen, um uns gemeinsam dem Kampf gegen sämtliche Formen von Unterdrückung und Ausbeutung stellen zu können, nicht nur im Hinblick auf Kurdistan, sondern auch für unsere politischen Kämpfe hier in Deutschland und Europa. Schließlich benötigen auch wir dringend progressive Antworten auf die nationalstaatliche Ordnung, von lokaler Selbstverwaltung bis hin zu einem wirklichen „Europa der Regionen“.
Seid willkommen!
YXK Mainz & Schwarz-rote Kneipe Mainz
mit befreundeten Zusammenhängen aus dem ganzen Bundesgebiet
http://perspektive-kurdistan.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.